Erschwingliches Einkaufsprogramm der Kommunalverwaltung

Der Kilkenny County Council wird berechtigten Bewerbern, die ein neu gebautes Haus kaufen möchten, aber zusätzliche Mittel benötigen, um die Lücke zwischen ihrer Hypothek und der Kaution zu überbrücken und den vollen Preis des Hauses zu decken, Häuser zu einem reduzierten Preis zur Verfügung stellen.

Aktuelle Programme

Was ist das Erschwingliche-Kauf-Programm der Kommunalbehörde?

Im Rahmen des Affordable Housing Fund wird der Kilkenny County Council berechtigten Antragstellern, die ein neu gebautes Haus kaufen möchten, aber zusätzliche Mittel benötigen, um die Lücke zwischen ihrer Hypothek und der Kaution zu überbrücken und den vollen Preis des Hauses zu decken, Häuser zu einem reduzierten Preis zur Verfügung stellen .  

Im Gegenzug erhält der Kilkenny County Council einen prozentualen Eigenkapitalanteil am Affordable Home. Käufer schließen mit dem Kilkenny County Council einen Kaufvertrag für bezahlbare Wohnungen ab.

Der Käufer kann diesen Aktienanteil zu einem Zeitpunkt seiner Wahl zurückgeben oder „auskaufen“, es besteht jedoch keine Verpflichtung dazu. Wenn der Käufer beschließt, den Eigenkapitalanteil nicht zurückzugeben, während er in der Immobilie lebt, kann die Gemeinde dies beim Verkauf, der Übertragung oder nach dem Tod des Eigentümers tun.

Es wird vorgeschlagen, diese Häuser auf gemeindeeigenem Land und durch Vereinbarungen mit privaten Bauträgern zu errichten.

Für wen ist das Programm gedacht?

Das Programm richtet sich an Haushalte, die sich mit ihrer kombinierten Einlage, ihrer genehmigten Höchsthypothek und ihren Ersparnissen ein Haus nicht zum Marktwert leisten können.

Das Programm steht folgenden Personen offen:

  • A Erstkäufer, wer ist definiert als eine Person, die:
    • Hat zu seinem/ihrem/ihrem Beruf noch nie eine Wohnung in der Republik Irland oder anderswo gekauft oder gebaut, und
    • Besitzt keinen Nachlass oder hat keinen wirtschaftlichen Anspruch darauf oder hat Anteile an einer Wohnung in der Republik Irland oder anderswo, und
    • Hat ein Aufenthaltsrecht in der Republik Irland.
  • Eine Person kann auch berechtigt sein, wenn sie die Voraussetzungen erfüllt Neuanfang Grundsätzliche Richtlinien wie folgt:
    • hat zuvor eine Wohnimmobilie gekauft oder gebaut, ist nun aber geschieden oder getrennt und hat sich von jeglichen Anteilen an dieser Immobilie getrennt
    • Antragsberechtigt sind Personen, bei denen eine Privatinsolvenz oder ein Konkursverfahren bzw. -verfahren oder ein anderes rechtliches Verfahren eingeleitet wurde.
  • Antragsteller, die zuvor eine Wohnung im Staat besaßen, einen wirtschaftlichen Anspruch darauf hatten oder ein Interesse daran hatten und bei denen diese Wohnung aufgrund ihrer Größe nicht für den aktuellen Wohnbedarf des Haushalts des Antragstellers geeignet ist (d. h. das Haus ist überfüllt), können förderfähig sein bewerben.

Bewerber müssen sein:

  • Über 18 Jahre alt
  • Das Haus muss als Hauptprivatwohnsitz des Hauskäufers genutzt werden.

Wie funktioniert das Programm?

  • Die Regelung gilt für bestimmte neu gebaute Häuser.
  • Die Immobilie muss als Ihr Hauptwohnsitz genutzt werden.
  • Die von der Kommune gewährte Unterstützung erfolgt in Form eines prozentualen Eigenkapitalanteils am Eigenheim.
  • Um an dem Programm teilnehmen zu können, müssen Antragsteller ihre Hypothekenaufnahmekapazität maximieren (das 4-fache eines Haushaltseinkommens von einer teilnehmenden Bank gemäß den makroprudenziellen Regeln der Zentralbank).
  • Antragsteller können möglicherweise das Wohnungsbaudarlehen der Kommunalverwaltung in Anspruch nehmen.
  • Bewerber können möglicherweise das Help to Buy-Programm in Anspruch nehmen.
  • Die maximale finanzielle Unterstützung, die von der Kommunalbehörde für jedes Haus zur Verfügung steht, wird von der Kommunalbehörde festgelegt, die die Häuser liefert.
  • Der erforderliche Mindesteigenkapitalanteil beträgt nicht weniger als 5 % des Marktwertes der Wohnung.
  • Der Käufer kann den Aktienanteil zu einem Zeitpunkt seiner Wahl zurückgeben (auskaufen), es besteht jedoch keine Verpflichtung dazu.
  • Entscheidet sich der Käufer, den Eigenkapitalanteil während des Wohnens im Haus nicht zurückzugeben, kann die Gemeinde dies beim Verkauf oder der Übertragung der Immobilie, nach dem Tod des Eigentümers oder nach 40 Jahren tun.

Was sind die Zulassungskriterien?

Um Anspruch auf eine Immobilie im Rahmen des Local Authority Affordable Purchase Scheme zu haben, gelten die folgenden Kriterien:

  1. Das Bruttohaushaltseinkommen aller antragstellenden Personen liegt zusammen unter einer bestimmten Grenze. Dies wird berechnet, indem das Bruttohaushaltseinkommen mit 4 multipliziert wird. Dieses muss weniger als 85.5 % des Marktwerts des bezahlbaren Eigenheims betragen. Das Bruttohaushaltseinkommen des Antragstellers zuzüglich Einlage und überschüssiger Ersparnisse darf 95 % des Marktwerts des Eigenheims nicht überschreiten.
  2. Keiner der Antragstellenden hat zuvor zu beruflichen Zwecken eine Wohnung im Bundesland erworben oder gebaut. (Es gelten Ausnahmen – siehe Informationsbroschüre des Kilkenny County Council).
  3. Keine der Personen, die den Antrag stellen, besitzt oder hat einen wirtschaftlichen Anspruch auf einen Nachlass oder eine Beteiligung an einer Wohnung im Staat oder anderswo.
  4. Jede Person, die den Antrag stellt, hat das Recht, sich auf unbestimmte Zeit im Staat aufzuhalten.

Bitte beachten Sie Informationsbroschüre des Kilkenny County Council für weitere Details.

Prioritätsschema

Zusätzlich zu den aufgeführten Zulassungskriterien wurde am 20. Februar 2023 von den gewählten Mitgliedern des Kilkenny County Council ein Prioritätsschema für bezahlbare Wohnraumkaufvereinbarungen genehmigt.  

Der Zweck des Prioritätsschemas besteht darin, die Regeln festzulegen, nach denen der Kilkenny County Council entscheidet, welchen Antragstellern Wohnungen angeboten werden. Das Prioritätsschema gilt für den Fall, dass es mehr berechtigte Bewerber gibt, als erschwingliche Häuser verfügbar sind.

Sehen Sie sich den Kilkenny County Council an Prioritätsschema

Wann und wie bewerbe ich mich?

Für jedes Affordable Purchase Scheme gibt es ein individuelles Bewerbungsverfahren.

Bitte beachten Sie: Es gibt kein allgemeines Bewerbungsformular oder eine Warteliste

Wenn erschwingliche Häuser zum Kauf angeboten werden, werden sie an folgenden Stellen beworben:

  1. Website des Kilkenny County Council
  2. Die Social-Media-Seiten des Kilkenny County Council und
  3. In einer Lokalzeitung

Die Anzeige enthält Einzelheiten zum Programm, einschließlich der zum Verkauf stehenden Häuser, der Arten und Standorte der verfügbaren Immobilien, der Einkommensgrenzen und des Mindest-/Höchstverkaufspreises sowie Angaben dazu, wie und wann die Bewerbung erfolgen soll.  

Bewerbungen werden ausschließlich über ein Online-Bewerbungsportal entgegengenommen. Am Tag der Eröffnung des Bewerbungsportals müssen sich die Bewerber zunächst im Portal registrieren und können dann das Online-Bewerbungsformular ausfüllen und die angeforderten Unterlagen einreichen.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ priorisiert werden.

Ein Link zum Bewerbungsportal sowie eine Liste der erforderlichen Unterlagen finden Sie auf der Website des Kilkenny County Council. Eine Videoanleitung zum Ausfüllen eines Antrags wird ebenfalls vorab verfügbar sein. Das System ermöglicht die Eingabe aller relevanten Daten und die Antragsteller müssen unterstützende Unterlagen hochladen.

Wichtig:

Antragsteller sollten sicherstellen, dass sie vor dem Antragsdatum alle erforderlichen Belegdokumente zusammengestellt haben, da Datum und Uhrzeit des Eingangs vollständiger Anträge mit allen erforderlichen Unterlagen eines der Kriterien sind, nach denen förderfähige Anträge im Rahmen der Ratsvorschläge priorisiert werden Prioritätsschema.

Erforderliche Dokumentation

Eine detaillierte Liste aller unterstützenden Unterlagen, die im Rahmen eines Antrags im Rahmen des LA Affordable Purchase Scheme erforderlich sind, finden Sie im Checkliste der erforderlichen Dokumente für den LAAPS-Antrag.

Wo befinden sich die bezahlbaren Häuser?

Informationen zu Standort, Immobilientypen, -größe und -preis werden auf der Website des Kilkenny County Council, auf Social-Media-Seiten und in einer Lokalzeitung veröffentlicht, da jedes Programm für bezahlbaren Wohnraum vor dem offenen Bewerbungstermin bekannt gegeben wird.

Weitere Informationen zu bezahlbarem Wohnraum

Weitere Einzelheiten zum Affordable Purchase Scheme finden Sie in der Informationsbroschüre des Kilkenny County Council, die eingesehen werden kann Blogbeitrag

Erschwingliches Kaufschema Video

Kilkenny Affordable Purchas Scheme Videolink

Berechtigungsrechner
Verwenden Sie das Berechtigungsindikator um Ihnen einen Hinweis zu geben, ob Sie zum Kauf eines Hauses berechtigt sind

Datenschutzerklärung für den Kauf einer bezahlbaren Wohnung

Kilkenny-Werbelogo
Kilkenny-Slogan: Come See Come Do